RR- 31498RR- 31353

Umgang mit der Wünschelrute „Intensiv-Seminar“
mit Martin Wieneke vom Hollehof Unna vom 22.-27.Mai 2017 in Felanitx, Mallorca, Spanien

https://www.facebook.com/Radiästhesie-Zahori-Rutengänger-Mallorca-986994578001380/

Das Seminar vermittelt einen theoretischen und sehr praxisorientierten Einstieg in den Umgang mit der Wünschelrute. Bei vielen praktischen Übungen im Innen-und Außenbereich können Sie ihre eigene Wahrnehmungsfähigkeit schulen und Erfahrungen sammeln.

Lerninhalte des Seminars

Umgang mit der Wünschelrute
Auffinden von Wasseradern und Globalgitternetz (Hartmanngitter)
Schutzmöglichkeiten
Erkennen krankmachender Störzonen, Symptomatik
Beobachtung des Pflanzenwachstums und Entschlüsselung der Auswirkungen von Erdenergien
Die Suche nach dem „guten Platz“
Auffinden der Energielinien des Curry- und Benkergitternetzes
Die Untersuchung von Schlaf- und Wohnplätzen wird in Theorie und Praxis erklärt.
Ziel ist es eine eigenständige Schlafplatzuntersuchung durchführen zu können.
Der Themenbereich natürliche Kraftlinien ( Ley- Lines ) und Kraftplatzbau wird erarbeitet.
Ausflüge mit der Wünschelrute sind geplant zum Kloster Lluc, Kloster Randa sowie der Talaiot Megalithstätte „Capocorb Vell.“

Reine Seminararbeit sind 4 Tage. Am 22.-23. sowie am 26.-27. Der 24.-25. sind zur Ruhe und freien Verfügung der Teilnehmer.
Aufgrund der Energiearbeit mit der Rute, welche sehr anstrengend ist, sind aus Erfahrung 4 Seminar Tage am Stück sehr belastend.

Seminargebühr: 450 € inkl. ausführlichem Skript.
Mindesteilnehmerzahl 6 Pers. bis maximal 15 Pers.

Das Seminar findet auf einer wunderschönen ländlichen Finca in Felanitx statt.
Es besteht die Möglichkeit der Übernachtung im Doppelzimmer für 40€ die Nacht, pro Person. Es sind 4 Doppelzimmer zur Verfügung.
Wunderschöner Garten und Pool zur Entspannung in den Pausen sind vorhanden.
Flughafentransfer nach Absprache möglich.

Anmeldungen und Anfragen bitte über info@hollehof.de Telefon: 0049 2308/ 9790212