RR- 31498RR- 31353

Praxisorientierter Einstieg in den Umgang mit der Wünschelrute

Mit Martin Wieneke vom Hollehof Unna

Mehr Infos : http://www.hollehof.de
Seminar Ort: 59199 Bönen Lenningsen

Teil 1: Grundkurs Termin 29.-30.7.2017

Das Seminar vermittelt einen theoretischen und sehr praxisorientierten Einstieg in den
Umgang mit der Wünschelrute. Bei vielen praktischen Übungen im Innen und Außenbereich
können sie ihre eigene Wahrnehmungsfähigkeit schulen und Erfahrungen sammeln.
Lerninhalte:
– Umgang mit der Wünschelrute
– Auffinden von Wasseradern und dem Globalgitternetz ( Hartmanngitter)
– Schutzmöglichkeiten
– Erkennen von krankmachender Störzonen,
– Beobachtung des Pflanzenwachstums und Entschlüsselung der Auswirkung von Erdenergien
die Suche nach dem „ Guten Platz“
Der Grundkurs ist möglich ohne den Folgekurs zu belegen

Teil 2: Folgekurs Termin 26.-27.8.2017

In diesem Folgekurs wird das Auffinden der Energielinien des Curry- und Benkergitternetzes vermittelt.
Die Untersuchung von Schlaf- und Wohnplätzen in Theorie und Praxis erklärt.
Ziel ist es eine eigenständige Schlafplatzuntersuchung durchführen zu können.
Der Themenbereich natürliche Kraftlinien ( Ley- Lines ) und Kraftplatzbau wird erarbeitet.
Darüber hinaus werden die Lerninhalte und Erfahrungen des Grundkurses intensiviert.
Lerninhalte:
– Currygitter
– Schlafplatzuntersuchung
– Arbeiten mit der Bovis-Skala
– Energielinienbau
– Erdenergien gezielt umleiten
– Kraftplatzbau
Preis: Pro Kurs 180,00 Euro incl.:
Ausführlichem Script
Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt
Anmeldung oder nähere Informationen unter
Martin Wieneke, info@hollehof.de Tel: 0049 2308 9790212